Die Banff Mountain Film Festival World Tour 2010

Die Banff Mountain Film Festival World Tour 2010 kommt nach Deutschland und in die Schweiz

Vom 26. Februar bis 24. April führt die Banff Mountain Film Tour 2010 durch 31 Städte in Deutschland und der Schweiz. Warum es als Tour mit nur ein oder zwei Terminen pro Stadt durchgeführt wird und nicht als normales Kinoprogramm, weiß ich nicht. Außer einem Gewinnspiel mit sofortiger Verlosung und etwas Infomaterial vom Alpenverein waren nur die Filme zu sehen.
München war auf jeden Fall die erste Station, mit gleich zwei Terminen am 26. und 27. Februar, und da war ich dabei!

Chris Sharma am Mount Clark in Kalifornien

Chris Sharma am Mount Clark in Kalifornien
© aus dem Film 'The Impossible Climb'

Das Banff Mountain Film Festival in Banff (Provinz Alberta, Kanada) besteht seit 1976 und findet jährlich im November statt. Damals dauerte es nur einen Tag, heute eine ganze Woche.
Gezeigt, und durch eine internationale Jury prämiert, werden Dokumentarfilme aus dem Outdoor- und Abenteuer-Bereich. Seit 1986 werden die besten Filme zusammengestellt und im Rahmen der Tour international gezeigt.

Insgesamt werden auf der Tour sechs Filme gezeigt, vom vier-Minuten Megawhoosh-Kurzfilm mit Bruno Kammerl, um den im letzten Jahr ein viraler Hype im Web entstand, bis hin zur 46 Minuten Doku über eine Tandem-Fahrt über die komplette Panamericana! Filme über Klettern, Speedflying, Kajakfahren und das perfekte Outdoor-Foto kommen noch dazu. Die Filme sind auf englisch und auch nicht mit Untertiteln versehen.

Der Trailer zur Banff Mountain Film Festival World Tour 2010:

Die Filme der Banff Mountain Film Festival World Tour 2010 sind:
First Ascent: The Impossible Climb
(USA 2009, 24 Minuten)
Der amerikanische Kletterprofi Chris Scharma am Mount Clark in Kalifornien.

MedeoZ
(Frankreich 2008, 6 Minuten)
Outdoor-Fotograf Gulliaume Broust versucht, das perfekte Foto zu machen.

Mont-Blanc Speed Flying – Best Short Mountain Film
(Frankreich 2009, 10 Min.)
Speedflying, eine rasante Mischung aus Fliegen und Skifahren, wird hier gezeigt. Und das in nur einer Einstellung. Sehr schön.

Africa Revolutions Tour
(USA 2009, 20 Minuten)
Sechs Kajakfahrer suchen in Afrika und auf der Insel Madagaskar die besten Flüsse für ihren Sport und engagieren sich in der Entwicklungshilfe im Suncatchers Project.

Take a Seat – Special Jury Mention
(Großbritannien 2009, 46 Minuten)
Dominic Gill fährt mit einem Tandem über die 32.000 Kilometer lange Panamericana, eine der Traumstraßen der Welt. Wer mag, kann aufsteigen und ein Stück mit ihm fahren. http://www.takeaseat.org/

Project Megawoosh
(Deutschland 2009, 4 Minuten)
Das “Projektbüro Kammerl” mit seiner Superrutsche. Der Flm kursierte 2009 als virale Werbung im Web und hinterließ die Zuschauer mit immer derselben Frage: Geht das wirklich? Und wenn nicht, wie haben die das gemacht?

Mountain Sports von Guillaume Broust

Mountain Sports von Guillaume Broust.
© aus dem Film 'MedeoZ'

Da geht es anders zu Sache als auf einer Familienwanderung durchs Karwendel oder einer Tour auf die Neureuth, worüber man hier sonst lesen kann. Aber wer sich gerne “outdoor” aufhält, egal wie und wo, wird tolle Bilder zu sehen bekommen. Die Trailer hatten mich schon mal sehr begeistert und ich war auf die Wirkung auf der großen Leinwand gespannt. Und es lohnt sich wirklich, es sind sehr unterschiedliche Filme, aber jeder ist auf seine Art sehr gut. Mein Tipp ist der Hauptfilm “Take a seat”, der die Reise mit dem Tandem über die Panamericana zeigt. Sehr schön und wirklich lustig kommentiert.

Die Karten kosten im Vorverkauf 12 Euro, an der Abendkasse 14 Euro. Mitglieder des Alpenvereins sparen, sie zahlen nur 10 Euro (Denkt dran, Euren Ausweis mitzubringen!). Den gleichen Rabatt gibt es auch für Inhaber der GlobetrotterCard.

Alle Termine und Informationen zum Vorverkauf und Trailer zu allen Filmen gibt es unter http://www.banffmountainfilm.de/.

Homepage des Banff Centre: http://www.banffcentre.ca/ (englisch)

Unten als Kommentar noch die Termine für die Banff Tour in Österreich.

Hast Du auch diese Artikel schon gelesen?

1 Kommentar Schreibe einen Kommentar

  1. Die besten Berg- und Abenteuersportfilme der Welt auf Tour durch Österreich!

    Durch das eindrucksvolle Zusammenspiel von spektakulären Sportaufnahmen und sagenhaften Naturschauspielen verspricht das BANFF Mountain Film Festival ein Filmerlebnis der ganz besonderen Art. Mit Sicherheit also ein Abend, den man nicht versäumen darf!

    Die nächsten Termine in Deiner Nähe in Österreich:

    Donnerstag, 11. März 2010, Salzburg, Sporthalle Alpenstrasse
    Donnerstag, 18. März 2010, Krieglach, Veranstaltungszentrum
    Freitag, 19. März 2010, Bad Ischl, Kongress- und TheaterHaus
    Donnerstag, 25. März 2010 (ExtremSportFilmNacht), Innsbruck, Congress Innsbruck (Dogana)
    Freitag, 26. März 2010 (BANFF Mountain Film Festival), Innsbruck, Congress Innsbruck (Saal Tirol)
    Mittwoch, 07. April 2010, Wien, Audi Max
    Donnerstag, 08. April 2010, Wien, Audi Max
    Freitag, 09. April 2010, Dornbirn, Messe
    Samstag, 10. April 2010, Vöcklabruck, Stadtsaal Vöcklabruck
    Donnerstag, 15. April 2010, Linz, Festsaal des neuen Rathauses
    Mittwoch, 21. April 2010, Amstetten, AK-Saal
    Donnerstag, 22. April 2010, Liezen, Kulturhaus Liezen (Gr. Saal)

    Weitere Informationen über Programm, Kartenvorverkauf und Partner findest du bei der INN.PULS Kommunikationsagentur: http://www.banff.at – 0512 370325.

Schreibe einen Kommentar