Die Geierwally-Hütte

Noch einmal die Hütte in ihrer beeindruckenden Hochgebirgs-Umgebung

Noch einmal die Hütte in ihrer beeindruckenden Hochgebirgs-Umgebung

Ein Besuch der Geierwally-Hütte am Hafelekar über Innsbruck

Von der Bergstation der Hafelekar-Seilbahn aus ist sie noch nicht zu sehen. Ein Schild dorthin haben wir auch nicht gesehen. Aber wenn man von der Seilbahn aus nach links geht, in Richtung des Einstiegs zum Innsbrucker Klettersteig, wird direkt an der Geierwally-Hütte vorbeigehen. Wir müssen nur einen kleinen Felshügel hinaufgehen. Sogar einige Stufen sind in den Anstieg gebaut. Nach kaum fünf Minuten Fußweg sind wir schon am Ziel.

Die Geierwally-Hütte am Hafelekar hoch über Innsbruck

Die Geierwally-Hütte am Hafelekar hoch über Innsbruck

Weiterlesen

Auf dem Penken – ein Bergerlebnis der anderen Art

Wanderung auf dem Penken im Zillertal

Eigentlich sollte der dritte Tag unserer Hüttentour durch das Zillertal von der Kasseler Hütte zur Karl-von-Edel-Hütte führen. Aber wir sind ja schon am zweiten Tag abgestiegen, statt auf die Kasseler Hütte zu wandern: Berliner Höhenweg – drei Meter oder: Wie wir von der Greizer Hütte nicht zur Kasseler Hütte wandern. Da wir nun schon mal in Mayrhofen sind, machen wir uns einen gemütlichen Tag auf dem Penken.

Am Paraglider Startplatz auf dem Penken

Am Paraglider Startplatz auf dem Penken

Weiterlesen

Wanderung zum Stripsenjochhaus und zum Stripsenkopf

Wanderung: Griesner Alm im Kaiserbachtal – Stripsenjochhaus – Stripsenkopf

Zwischen Mitte Oktober und Weihnachten wird es ruhiger im hinteren Kaisertal, wenn die Hütten geschlossen haben. Der November 2011 hatte aber so schönes Wetter, dass es sich gelohnt hat, hier auf die Berge zu wandern. Ganz einsam war es nicht, aber schon ganz angenehm ruhig. Es waren in der Mehrzahl Kletterer, die unterwegs waren, weniger Wanderer. Der Weg führt diesmal von der Griesneralm im Kaiserbachtal zum Stripsenjochhaus und von dort zum Stripsenkopf mit seinem Gipfelpavillon. Wir wandern also nicht durch das Kaisertal, sondern von Osten zum Stripsenjoch hinauf.

Das Stripsenjochhaus

Das Stripsenjochhaus

Weiterlesen

Reiseführer Tirol

Eine neues Buch aus dem Tyrolia Verlag: Der Reiseführer Tirol stellt das Land der Berge zwischen Inn und Lech dar. Der Untertitel verspricht „Alle Orte und Sehenswürdigkeiten mit Freizeittipps“. Und diesen Anspruch nimmt der Autor Anton Prock, natürlich selbst Tiroler, Ernst. Vom großen Innsbruck bis zur kleinsten eigenständigen Gemeinde Österreichs werden die Orte beschreiben.
Weiterlesen