Sonnenuntergänge am Nebelhorn

Ein letztes Winterwochenende auf dem Edmund-Probst-Haus

Eine Alpenvereinshütte direkt neben der Seilbahnstation, umgeben von Skipisten. Keine zwanzig Meter entfernt scheppern aus den Lautsprechern der Pistenbar die Hits der siebziger und achtziger, die ich schon damals nicht mochte. Doch dann entschwebt die letzte Seilbahn ins Tal und wer jetzt noch auf dem Edmund-Probst-Haus ist, kann mit etwas Glück einen genialen Sonnenuntergang bewundern.

Der Sonnenuntergang über den Oberstdorfer Bergen, vom Edmund-Probst-Haus am Nebelhorn aus gesehen

Der Sonnenuntergang über den Oberstdorfer Bergen, vom Edmund-Probst-Haus am Nebelhorn aus gesehen

Weiterlesen

Der Tod so kalt

Südtirol-Krimi: Luca D’Andrea – Der Tod so kalt

Jeremiah Salinger sitzt in seinem Haus in Siebenhoch, einem kleinen Dorf in den Bergen Südtirols, und versucht, sein Trauma zu verarbeiten. Er hat an einem Dokumentarfilm über „die Helden der Berge“, den Bergrettungsdienst Dolomiten, gearbeitet. In der Gletscherspalte stehend musste er miterleben, wie die Bergretter, die ihn mit der Winde aus der Spalte ziehen wollten, verunglückten.

Der Tod so kalt. Von Luca D’Andrea

Der Tod so kalt. Von Luca D’Andrea

Weiterlesen

Statt Aprilscherz: Aufgspuit!

Alpine Musik zum April

Dieses Jahr gibt es hier keinen Aprilscherz, die Welt ist eh grad verrückt genug. Und außerdem habe ich ja auch einen Bildungsauftrag zu erfüllen, gerade gegenüber meinen Lesern, die keinen direkten Zugriff auf FM4 und Puls vom BR haben. Manche wohnen ja im Sendegebiet von westdeutschen oder sogar norddeutschen Rundfunken, welche die unten verlinkten Musiken vermutlich eher selten spielen.

Bei Wanda - nicht direkt aus den Alpen, die Jungs kommen aus Wien

Bei Wanda – nicht direkt aus den Alpen, die Jungs kommen aus Wien

Weiterlesen

Berghaus Antelao II Shell Jacket – Hardshelljacke

Test Hardshelljacke Antelao II Shell Jacket von Berghaus

Jetzt starten die englischen Wochen bei auf-den-berg.de. Ich habe festgestellt, dass beide Outdoorjacken, die ich neben meiner Gore-Tex Active-Shell Testjacke bevorzugt trage, von englischen Herstellen stammen. Den Anfang macht heute die Berghaus Antelao II Shell Jacket, eine Hardshell mit der aktuellen Gore-Tex Pro Membran, die für den harten Alpin-Einsatz ausgelegt ist. Ich habe die Jacke jetzt über mehrere Jahre im Outdoor Einsatz getestet, beim Wandern, am Klettersteig, beim Rodeln und Schneeschuhwandern.

Die Berghaus Antelao II Hardshell Jacke

Die Berghaus Antelao II Hardshell Jacke

Weiterlesen

Ein Winterwochenende im Kaiserwinkl

Schneeschuhwandern und Langlaufen in Kössen im Kaiserwinkl

Ende Januar waren wir zu zweit im Kaiserwinkl und haben ein Winterwochenende mit Schneeschuhwandern und Langlaufen erlebt. Da wir trotz der geringen Entfernung zu München einmal im Hotel übernachtet haben, konnten wir den Großteil der Zeit Outdoor in Schnee und strahlender Wintersonne nutzen.

Sonnenuntergang im Kaiserwinkl auf unserer Schneeschuhtour

Sonnenuntergang im Kaiserwinkl auf unserer Schneeschuhtour

Weiterlesen

Auf der Rodelbahn Jufenalm in Maria Alm

Rodeln: Die Familienrodelbahn an der Jufenalm

Eine leichte Rodelbahn mit einer besonderen „Aufstiegshilfe“ gibt es in Maria Alm an der Jufenalm. Man kann sich auf dem Rodel von einem Traktor die 350 Höhenmeter hinaufziehen lassen. Runter geht’s dann in mittlerem bis schnellen Tempo auf der zweieinhalb Kilometer langen Bahn, die kurz vor dem Ortseingang von Maria Alm endet.

Am Start der Rodelbahn von der Jufenalm nach Maria Alm

Am Start der Rodelbahn von der Jufenalm nach Maria Alm

Weiterlesen

Das erste Mal: Langlaufen

Zum ersten Mal auf zwei Brettern: Zum Langlaufen in Kössen

Irgendwann musste es soweit sein: Wir waren Langlaufen. Eine absolute Premiere für mich. Ich war zuvor noch nie Skilaufen, weder alpin noch nordisch. Entsprechend viel Neues gab es für uns bei unserem Schnuppertraining im Langlaufzentrum Kössen zu entdecken.

Es sind schon einige Leute unterwegs, voll wird es aber nicht

Es sind schon einige Leute unterwegs, voll wird es aber nicht

Weiterlesen

Die Banff Mountain Film Tour 2017

Premiere der Banff Mountain Film Tour in München

Es ist wieder soweit, wie in jedem Frühjahr zieht die Banff Mountain Film Tour durch Deutschland, Österreich, die Schweiz und die Niederlande. Die Premiere fand am 1.2.2017 in München statt. Und wie so oft kann ich Euch diese Filmtour wirklich empfehlen. Falls Ihr nicht sowieso schon Karten habt und hier nur meine – wie immer grandios subjektive – Einschätzung zu den Filmen lesen wollt.

Die Banff Mountain Film Tour 2017 mit dem Desert Dawg - Foto: Forest Woodward

Die Banff Mountain Film Tour 2017 mit dem Desert Dawg – Foto: Forest Woodward

Weiterlesen

Schneeschuhwanderung zur Taubenseehütte

Schneeschuhwanderung: Wanderparkplatz Gugg bei Kössen – Ochsenalm – Frankenalm – Hirzing-Hütte – Taubenseehütte – Taubensee – und zurück über die Rinderbrachalm

Eine Schneeschuhwanderung zum Taubensee im Kaiserwinkl, bei Kaiserwetter und mit Kaiserblick. Die Taubenseehütte ist sowohl von den Höhenmetern als auch kulinarisch der Höhepunkt unserer Tour. Obwohl wir den Kaiserschmarrn sogar ausgelassen haben. Und sie ist ein fantastischer Aussichtspunkt auf Kössen, das Kaisergebirge und bis in die Hohen Tauern.

Von der Taubenseehütte blickt man auf Kössen, das Unterberghorn und das Kaisergebirge

Von der Taubenseehütte blickt man auf Kössen, das Unterberghorn und das Kaisergebirge

Weiterlesen