Gullfoss, der goldene Wasserfall

Island, Golden Circle: Gullfoss

Wir fahren auf der Straße 35 vom Geysir zum Gullfoss. Zehn Kilometer und ebensoviele Minuten sind es nur mit dem Auto durch die weite, flache Landschaft hier im Norden des Golden Circle. Kurz hinter den letzten Häusern im Geysir-Bereich queren wir einen schönen Wildbach über eine “Einbreið Brú”, also eine einspurige Brücke. Das hätten wir zwische zwei der größten Touristenattraktionen Islands nicht vermutet! Ein Golfplatz liegt rechts der Straße, ein Pferdehof und unser Campingplatz für die Nacht sind links der Straße. Doch wir sehen weder Fluss noch Wasserfall.

Der Gullfoss, der größte Wasserfall im Golden Circle

Der Gullfoss, der größte Wasserfall im Golden Circle

Weiterlesen

Nepal

Dieter Höss: Nepal – Menschen und Landschaften am Great Himalaya Trail

Als Netzwerk mit zwei Hauptwegen durchzieht der Great Himalaya Trail (GHT) Nepal in ost-westlicher Richtung. Entlang dieser Wege und Trekkingrouten stellt Dieter Höss, der das Land seit vielen Jahrzehnten besucht, die unterschiedlichen Regionen Nepals mit ihren Menschen und ihren vielfältigen Kulturen vor.

Nepal: Menschen und Landschaften am Great Himalaya Trail - Fotos: Dieter Höss

Nepal: Menschen und Landschaften am Great Himalaya Trail – Fotos: Dieter Höss

Weiterlesen

Rettet den Alpenplan

45 Jahre Bayerischer Alpenplan

Mit dem Aufkommen des Tourismus in den bayerischen Alpen, der sowohl Wandern und Bergsteigen als auch die klassische “Sommerfrische” beinhaltete, aber vor allem auch den winterlichen Skisport, begann eine massive Veränderung der Region. Viele Bauerndörfer wandelten sich zunehmend zu Touristenorten. Neben Hotelbauten und Alpenstraßen wurden die Skilifte und Seilbahnanlagen, aber auch die an den Hängen verlaufenden Skipisten die sichtbaren Zeichen des Bergbooms.

Winterliches Bergerlebnis Allgäuer Alpen. Hier auf dem Wertacher Hörnle

Winterliches Bergerlebnis Allgäuer Alpen. Hier auf dem Wertacher Hörnle

Weiterlesen

Almabtrieb von 1m über NN

Viehtrieb durch das Wattenmeer von Hallig Oland nach Langeness

EIn Gastbeitrag von Claudia (made-in-minga.de)
Ein paar Tage ausspannen auf der Hallig. Eigentlich sollte es Hallig Hooge sein, einfach deshalb, weil sie die einzige war, deren Namen wir kannten. Aber die Suche nach einer Übernachtungsmöglichkeiten ließ uns schnell umdisponieren. Wahnsinn, wie ausgebucht die Halligen sind. Ruhe scheinen viele Menschen zu suchen. Auf Hallig Langeness fanden wir dann noch eine kleine Ferienwohnung, die uns zwei Nächte aufnehmen konnte.

Almabtrieb mal anders: Durch das Wattenmeer von Hallig zu Hallig

Almabtrieb mal anders: Durch das Wattenmeer von Hallig zu Hallig

Weiterlesen

Geysir und Strokkur

Island, Golden Circle: Geysir und Strokkur

Wer hat noch keine Bilder vom Ausbruch eines Geysirs gesehen? Die Wassersäule, die plötzlich in die Höhe schießt und dann wieder in sich zusammenfällt. Übrig bleiben nur eine große Pfütze und begeisterte Zuschauer. Aber wie sieht eigentlich die Landschaft rund um Geysir und Strokkur aus? Ganz anders, als ich es erwartet hätte. Wobei, genau genommen hatte ich keine wirkliche Vorstellung davon, wie es dort aussehen könnte, nur wild musste es ja wohl sein. Bizarre, vulkanische Felsformationen, eine karge und unwirtliche Landschaft aus dunklem Gestein, oder doch ganz anders?

Einen Ausbruch des Strokkur aus nächster Nähe zu sehen ist sehr beeindruckend. Und manchmal wird man auch nass

Einen Ausbruch des Strokkur aus nächster Nähe zu sehen ist sehr beeindruckend. Und manchmal wird man auch nass

Weiterlesen

Besondere Weihnachtsmärkte rund um München

Weihnachtsmärkte im Münchner Umland 2017

Der Spaziergang über einen Weihnachts- oder Christkindlsmarkt ist nicht gerade mit einer Wanderung vergleichbar. Aber es ist eine gute Gelegenheit, in der Zeit, in der das Wetter für eine Wanderung zu ungemütlich, für Wintersport aber noch zu schneearm ist, “outdoor” zu sein. In den Städten werden die Weihnachtsmärkte gefühlt immer größer, aber irgendwie erscheinen sie auch immer gleich. Für einen schnellen Glühwein finde ich sie in Ordnung, aber da muss es doch noch mehr geben.

Weihnachtsmarkt im Ebersberger Forst

Weihnachtsmarkt im Ebersberger Forst

Weiterlesen

Kleine Wanderung durch die Nicklheimer Filze

Wanderung im Moorgebiet: Die Nicklheimer Filze bei Raubling

Eine kleine, einfache Wanderung durch ein Moorgebiet mit Wäldern, einem großen Moorsee, viel Natur und einer alten Bockerlbahn, das verspricht die Wanderung durch die Nicklheimer Filze und Kollerfilze. Auf einem Lehrpfad erhält man Informationen über die Moore und Tiere und Pflanzen, die hier leben.

Der Moorsee der Nicklheimer Filze vor den Chiemgauer Alpen

Der Moorsee der Nicklheimer Filze vor den Chiemgauer Alpen

Weiterlesen

Brúarfoss – der Schöne, der sich versteckt

Island, Golden Circle: Auf der Suche nach dem Brúarfoss Wasserfall

Schon bevor wir überhaupt nach Island geflogen sind, hatten wir Zweifel, ob wir den Brúarfoss finden werden. So versteckt soll der vielleicht schönste Wasserfall der ganzen Insel sein, dass manche Besucher nach längerem Umherirren unverrichteter Dinge umkehren. Jetzt streifen wir auf schmalen Wgen durchs Unterholz, kommen an unbewohnten Häusern vorbei und treffen auf einen schönen Fluß. Der Wasserfall ist aber nicht zu sehen.

Trotz seiner geringen Größe giilt der Brúarfoss vielen als schönster Wasserfall Islands

Trotz seiner geringen Größe giilt der Brúarfoss vielen als schönster Wasserfall Islands

Weiterlesen

Wanderung auf die Burgeralm im Kaiserwinkl

Wanderung: Walchsee – Lochner Wasserfall – Burgeralm – Rettenbach – Schöne Aussicht

Eine schöne und recht entspannte Wanderung führt von Walchsee hinauf zur Burgeralm, wo man nicht nur einen tollen Ausblick auf das Kaisergebirge hat, sondern auch hausgemachten Almkäse probieren und ins Tal mitnehmen kann. Wir haben die Tour mit einem großen Bogen zur “Schönen Aussicht” fortgesetzt, die einen wirklich sehr schönen Ausblick auf Kufstein, den Zahmen Kaiser und den nördlichen Teil des Tiroler Inntals bietet.

Von Walchsee aus führt die Wanderung auf die Burgeralm, auf der auch Almkäse hergestellt wird

Von Walchsee aus führt die Wanderung auf die Burgeralm, auf der auch Almkäse hergestellt wird

Weiterlesen

Seltún: Bunte Erde und stinkender Schlamm

Island, Halbinsel Reykjanes: Im Geothermalgebiet Seltún

Auf dem Weg vom Flughafen zu unserem ersten Campingplatz in Stokkseyri an der Südküste sind wir ungeplant an unserer ersten Sehenswürdigkeit in Island vorbeigekommen: Das Geothermalgebiet Seltún mit seinen großen, blubbernden Schlammtöpfen und den farbigen Ablagerungen auf der rotbraunen Erde.

Das Geothermalgebiet Seltún auf der Halbinsel Reykjanes im Südwesten Islands

Das Geothermalgebiet Seltún auf der Halbinsel Reykjanes im Südwesten Islands

Weiterlesen