Wanderung durch die Gießenbachklamm und um den Hechtsee

Wanderung, leicht/mittel, 300 Hm: Kiefersfelden – Gießenbachklamm – Schopperalm – Trojer – Hechtsee – Kiefersfelden

Die leichte Familienwanderung zur Gießenbachklamm bietet gleich mehrere Möglichkeiten, die Länge zu variieren. Dazu bietet es sich im Sommer an, Badesachen mitzunehmen. Auf der Wanderung gibt es gleich mehrere Möglichkeiten, ins Wasser zu gehen. Dazu gibt es Industrie- und Bahngeschichte, einen See und Ausblicke auf daas Kaisergebirge. Und natürlich die Wanderung durch die Klamm, die ganz anders ist als die anderen Klammen in den bayerischen Alpen.

Eine Gumpe am Beginn der Giessenbachklamm

Eine Gumpe am Beginn der Giessenbachklamm

Weiterlesen

Radelzeit in und um München

Buch: Radelzeit in und um München von Nadine Ormo

Ein Radelbuch im Wanderblog? Bisher habe ich hier noch keine Radeltouren besprochen und das wird wohl auch noch länger so bleiben, da ich viel häufiger zu Fuß als per Rad unterwegs bin. Aber es gibt gleich mehrere Gründe, warum ich Euch dieses Buch ans Herz legen möchte, wenn Ihr auf der Suche nach neuen Radtouren rund um München seid.

Radelzeit in und um München - hier an der Anzinger Sempt im Schwabener Moos

Radelzeit in und um München – hier an der Anzinger Sempt im Schwabener Moos

Weiterlesen

Einführung in Saalbach: Ein Paradies im Herzen der Alpen

Werbung

Erleben Sie Ihren Traumurlaub in einer Ferienwohnung in Saalbach

Stellen Sie sich vor, Sie wachen auf und sehen aus dem Fenster Ihrer Ferienwohnung auf eine beeindruckende Berglandschaft. Der Morgennebel liegt noch auf den Wiesen, die Sonne beginnt gerade, die Spitzen der Berge zu küssen und in der Ferne hören Sie das melodische Läuten der Kuhglocken. Herzlich willkommen in Saalbach, Ihrem persönlichen Paradies in den Alpen. Saalbach ist ein idyllisches Dorf im Herzen Österreichs, bekannt für seine atemberaubende Landschaft, erstklassigen Wintersportmöglichkeiten und traditionelle österreichische Gastfreundschaft.

Saalbach: Ein Paradies im Herzen der Alpen - Foto: GuentherM1108 / Pixabay

Saalbach: Ein Paradies im Herzen der Alpen – Foto: GuentherM1108 / Pixabay

Weiterlesen

Wanderung zur Gruttenhütte über das Klamml

Wanderung, mittel, 540 Hm plus 100 Hm: Wochenbrunner Alm – Gaudeamushütte – Klamml – Gruttenhütte – Gruttenhöhe – Wochenbrunner Alm

Diese mittelschwere Wanderung mit kurzen, aber reizvollen Kletterpassagen führt von der Wochenbrunner Alm durch das Klamml zur Gruttenhütte. Als Extra besuchen wir noch die Gruttenhöhe, denn dort steht ein ganz besonderes Gipfelkreuz. Fast immer im Blick haben wir die vielzackigen Felsberge des Wilden Kaisers rund um das Ellmauer Tor. Die Alm und zwei Hütten als Einkehrmöglichkeiten runden diese ziemlich spektakuläre, trotzdem nicht zu schwere, Wanderung ab.

Die Gruttenhütte vor dem Panorama des Wilden Kaisers

Die Gruttenhütte vor dem Panorama des Wilden Kaisers

Weiterlesen

Wanderung auf den Jägerkamp über die Jägerbauernalm

Wanderung, mittel, 620Hm: Spitzingsattel – Jägerbauernalm – Jägerkamp – Schönfeldhütte – Spitzingsattel

Diese Rundtour führt vom Spitzingsattel über einen aufgelassenen, aber doch gepflegten, Steig hart am Abhang entlang zur wunderbar urigen Jägerbauernalm. Von dort geht es schnell und steil zum Gipfel des Jägerkamp und dann weitaus gemütlicher zur Schönfeldhütte und zurück zum Spitzingsattel. Trittsicherheit und grundlegende Schwindelfreiheit sind im ersten Teil der Wanderung wichtig.

Die Wanderung zum Jägerkamp führt über die Schönfeldalmen und Wildblumenwiesen

Die Wanderung zum Jägerkamp führt über die Schönfeldalmen und Wildblumenwiesen

Weiterlesen

Firstalmen-Rundweg am Spitzingsee

Wanderung, leicht, 390Hm: Spitzingsattel – Obere Firstalm – Untere Firstalm – Spitzingsee – Spitzingsattel

Diese kurze Wanderung ist ein echter Klassiker, den man schnell mal am Nachmittag machen kann. Eine leichte Tour mit nur knapp 300 Höhenmetern, dafür aber gleich zwei Einkehrmöglichkeiten, von denen aus wir einen tollen Blick auf die hohen Berge des Mangfallgebirges haben. Die Wanderung ist besonders für Familien mit Kindern, Ungeübte und auch ältere Hunde (wir haben es getestet!) geeignet.

An der Oberen Firstalm, mit Blick auf den Brecherspitz

An der Oberen Firstalm, mit Blick auf den Brecherspitz

Weiterlesen

Von Pertisau auf den Feilkopf und zur Feilalm

Wanderung, mittel, 600Hm: Pertisau am Achensee – Feilkopf – Feilalm – Pertisau

Wenn man von Pertisau in Richtung Falzthurntal zu den felsigen Karwendelbergen blickt, liegen davor zwei deutlich niedrigere Bergkuppen. Der Feilkopf und der Gütenberg. Die 2000 Meter Marke erreichen beide bei weitem nicht, dafür bieten sie sich für eine schöne Wanderung an, die leicht bis maximal mittelschwer ist. Zwei Einkehrmöglichkeiten und Ausblicke auf die hohen Berge und den südlichen Achensee gibt’s dazu.

Der 1562 Meter hohe Feilkopf ist neben dem Falzturnkopf nur ein Berg-Zwerg, aber unser Tagesziel

Der 1562 Meter hohe Feilkopf ist neben dem Falzturnkopf nur ein Berg-Zwerg, aber unser Tagesziel

Weiterlesen

Wanderung von Rettenschöss zur Wildbichl Alm und zur Karspitze

Leichte Wanderung, 500Hm: Rettenschöss-Ritzgraben – Wildbichl Alm – Karspitze und zurück

Eine kurze, leichte Wanderung zur beliebten Wildbichl Alm und der mit nur 1241 Metern Höhe recht niedrigen Karspitze, die aber eine tolle Aussicht bietet. Wenn das Wetter mitspielt! Die Wanderung unweit von Kufstein eignet sich als schnelle Halbtages-Tour oder auch als Eingehtour nach der Winterpause.

Kaiserblick von der Karspitze. Heute ohne Gipfel.

Kaiserblick von der Karspitze. Heute ohne Gipfel.

Weiterlesen

Das alpine Wander-Bingo

Das Schnitzeljagd-Bingo für die Berge

Bingo! Kennt eigentlich jeder, oder? Statt mit langweiligen Zahlen und einer Kugeltrommel spielen wir Bingo auf der Wanderung durch die Berge. Um Kindern der Wanderung noch einen zusätzlichen Spannungsfaktor zu geben. Oder um einen elendslangen Hatscher auf schottrigen Talwegen etwas abzukürzen.

Das alpine Wander-Bingo für Eure nächste Bergwanderung

Das alpine Wander-Bingo für Eure nächste Bergwanderung

Weiterlesen

Von Bad Feilnbach auf die Tregler-Alm

Leichte Wanderung, 375Hm: Bad Feilnbach – Tregler Alm und zurück

Eine kurze und leichte Wanderung führt uns auf breiten Wegen auf die beliebte Tregler Alm oberhalb von Bad Feilnbach. Von dort oben geniessen wir vo der Alm-Terrasse den weiten Panoramablick über das Voralpenland.

Weitblick auf 951 Metern Höhe: Auf der Trgler-Alm oberhalb von Bad Feilnbach

Weitblick auf 951 Metern Höhe: Auf der Trgler-Alm oberhalb von Bad Feilnbach

Weiterlesen