Die ISPO 2018 – Grillen mal anders

Eindrücke von der ISPO 2018 in München

Ende Januar, Anfang Februar ist in München ISPO-Zeit, die größte Sportfachmesse der Welt öffnet für drei Tage. Wie auch in den letzten Jahren habe ich mich am Sonntag, dem erste Messetag, dort umgeschaut. Mein Schwerpunkt liegt natürlich in den Outdoor-Hallen, dazu kommt die „Brandnew“-Area, in der sich Startups mit ihren ganz neuen Produkten präsentieren.

Die ISPO: Home of Outdoor und erster großer Bloogertreff des Jahres

Die ISPO: Home of Outdoor und erster großer Bloogertreff des Jahres

Weiterlesen

Die Lawinen Quiz App

Die Lawinen Quiz App des Lawinenwarndienstes Tirol

Was genau war noch einmal Firn? Welche Informationen gibt mir dieser stilisierte schwarzweiße Kompass im Lawinenlagebericht? Das orange Symbol steht für welche Warnstufe? Gehört die Sonde oder Schneesäge zur Standard-Lawinenausrüstung? Wer hier ins Grübeln kommt, sollte sich gleich die Lawinen Quiz App des Lawinenwarndienstes Tirol auf sein Smartphone laden. Spielerisch kann man mit dieser App im bekannten Vier-Antwortmöglichkeiten-Modus sein theoretisches Lawinenwissen testen und vertiefen.

Der Lawinenwarndienst Tirol biete die Lawinen Quiz App kostenlos an

Der Lawinenwarndienst Tirol biete die Lawinen Quiz App kostenlos an

Weiterlesen

Der Osprey Talon 33 Rucksack im Test

Osprey Talon 33 – Leichter Wander- und Trekking-Rucksack

Leicht und puristisch ist der Osprey Talon 33, der Rucksack, den ich seit knapp einem Jahr auf Tagestouren nutze. Ob Bayerische und Tiroler Alpen im Sommer oder Winter, Wandern und Klettersteige in den Brenta-Dolomiten oder auch unsere Rundreise durch Island: Der knallgrüne Talon war immer mit dabei. Was er bietet, was er nicht hat und wie er mir nach einem Jahr Nutzung gefällt, lest Ihr hier.

Der Osprey Talon 33 Rucksack in der Farbe Spring Green

Der Osprey Talon 33 Rucksack in der Farbe Spring Green

Weiterlesen

Der Seljalandsfoss – davor und dahinter

Island: Der Seljalandsfoss

Natürlich, es stimmt ja, er ist überlaufen, totfotografiert, so gar kein Geheimtipp mehr, aber das Gute ist: Das stört ihn überhaupt nicht, den Seljalandsfoss. Unablässig lässt er sein Wasser über die Felskante hinabstürzen, sorgt für Regenbogen und schafft so den meiner Meinung nach schönsten Wasserfall, den wir auf unserer Rundreise durch Island gesehen haben. Und wir haben wirklich viele Wasserfälle gesehen.

Regenbogen am Seljalandsfoss, dem Wasserfall, der mir am besten gefallen hat

Regenbogen am Seljalandsfoss, dem Wasserfall, der mir am besten gefallen hat

Weiterlesen

Winterwanderung von der Winklmoosalm zur Wildalm

Winterwanderung: Seegatterl – Winklmoosalm – Wildalm und zurück

Bei Schneeregen im Tal zieht es uns hinauf auf die als Schneeloch bekannte Winkmoosalm oberhalb von Reit im Winkl. Das Ziel unserer Winterwanderung durch den schneebedeckten Wald ist die Wildalm im Heutal im Salzburger Land. Auf einem gut präparierten Wanderweg, der gleichzeitig als Langlaufloipe dient, lässt sich die Wildalm in einer bis eineinhalb Stunden erreichen.

An der Wildalm

An der Wildalm

Weiterlesen

Was Wanderer wirklich wissen wollen – es ist Tradition

Web Weit Wandern: Das verflixte siebte Jahr

Sechs Ausgaben meines kleinen Überblicks der ungewöhnlichen Suchbegriffe des abgelaufenen Jahres gab es nun schon, hier ist die Ausgabe Nummer sieben. Das zählt dann auf jeden Fall als Tradition und Traditionen gibt man nicht leichtfertig auf. Auch wenn es mir in diesem Jahr wirklich schwerfiel, gute Suchanfragen zu finden. Aber ein paar Schmankerl gab es dann doch noch. Und nächstes Jahr kommen bestimmt wieder viel mehr tolle, ungewöhnliche und rätselhafte Anfragen. Da ist Eure Kreativität gefragt!

Was Wanderer wirklich wissen wollen - die Ausgabe 2017

Was Wanderer wirklich wissen wollen – die Ausgabe 2017

Weiterlesen

Last-Minute Buchgeschenke für Bergfreunde

Jetzt aber schnell: Bücher für Bergliebhaber zu Weihnachten

Ihr sucht ein Last-Minute-Weihnachtsgeschenk für einen Bergfreund oder für Euch selbst? Ein Buch geht eigentlich immer. Ich stelle Euch jetzt ganz flott ein paar Bücher vor, die ich entweder schon gelesen habe, die ich für die Weihnachtsferien schon zu Hause liegen habe und auch solche, die mir sonst aufgefallen sind, die ich aber noch nicht habe. Damit Ihr ein paar Ideen habt, wonach Ihr den Händler Eures Vertrauens fragen könnt.

Lesestoff für die Weihnachtsferien: Meine Buchtipps für Last-Minute-Weihnachtsgeschenke

Lesestoff für die Weihnachtsferien: Meine Buchtipps für Last-Minute-Weihnachtsgeschenke

Weiterlesen

Das LAVA Centre in Hvolsvöllur

Island: Das LAVA Volcano & Earthquake Centre

Auf dem Weg vom Urriðafoss zum Seljalandsfoss liegt etwa auf halber Strecke der kleine Ort Hvolsvöllur. Die Ringstraße führt am südlichen Ortsrand entlang, so dass man von Hvolsvöllur selbst nicht viel mehr als eine Tankstelle und einige Gewerbebetriebe sieht, jeweils mit großzügig dimensionierten Parkplatzen. Eines der ersten Gebäude sticht aber architektonisch heraus. Das Mitte 2017 eröffnete, fast komplett holzverkleidete LAVA Centre. Hier kann man sich in einer modernen Ausstellung über die Entstehung Islands, seine vulkanischen Ursprünge und aktuelle Vulkanausbrüche und Erdbeben informieren.

Im LAVAcentre. Die Ausbrüche der Hekla 1980 und 1981. Wer erinnert sich noch?

Im LAVAcentre. Die Ausbrüche der Hekla 1980 und 1981. Wer erinnert sich noch?

Weiterlesen

Mikki – mit dem Hund auf den Berg

Von Hunde-Gipfelglück, dem Wienerle-Blick, Kühen und Poo-Boxen

Seit einiger Zeit taucht immer wieder Mikki in den Artikeln über unsere Wanderungen auf. Aber Mikki war nicht unser erster Berghund, unsere vorherigen Begleiter haben sich nur nicht so ins Bild gedrängelt. Darum stelle ich sie an dieser Stelle noch einmal kurz vor. Dazu: Was wir auf unseren Wanderungen mit Hund so alles erlebt haben, was zusätzlich in meinen Rucksack kommt und welche Outdoor-Hundeseiten mir gefallen. Und weil Weihnachten ist, gibt es natürlich auch noch etwas Bonus-Material.

Bergrausch am Rauschberg. Ganz klar, Mikki ist ein echter Berghund

Bergrausch am Rauschberg. Ganz klar, Mikki ist ein echter Berghund

Weiterlesen

Berg 2018 – Das Alpenvereinsjahrbuch

Buch: Das Jahrbuch der Alpenvereine mit dem Schwerpunkt Großglockner

Ein fester Bestandteil meines Herbstes und der Vorweihnachtszeit ist seit einigen Jahren das Alpenvereinsjahrbuch mit dem schlichten Namen „Berg“ und der jeweiligen Jahreszahl. Das Hauptthema der diesjährigen Ausgabe Berg 2018 ist der höchste Berg Österreichs, der Großglockner.

Das Alpenvereinsjahrbuch Berg 2018 - Schwerpunkt: Großglockner - Foto: H. Raffalt

Das Alpenvereinsjahrbuch Berg 2018 – Schwerpunkt: Großglockner – Foto: H. Raffalt

Weiterlesen