Wanderung auf den Schwarzenberg – Panorama und Gipfelbier

Eine kleine und leichte Wanderung mit nur 400 Höhenmetern im Leitzach-Tal, nicht weit vom Schliersee: Von Hundham aus wandern wir in gut einer Stunde auf den nur 1187 Meter hohen Schwarzenberg. Trotz der geringen Höhe erwartet uns ein großartiger Ausblick auf die Schlierseer Berge, den Breitenstein und Wendelstein und ein weiter Blick über das Voralpenland. Auf der Wanderung treffen wir auf viele Tiere, was nicht nur Kinder freuen dürfte. Und sogar für ein kühles Gipfelbier ist gesorgt.
Weiterlesen

Wanderung von Neuhaus auf die Bodenschneid und zur Oberen Firstalm

Die Tour auf die Bodenschneid ist eine mittelschwere Wanderung auf einen hervorragenden Aussichtsgipfel zwischen Tegernsee, Schliersee und Spitzingsee. Eine abwechslungsreiche Mischung aus einfachen Wegen, felsigen Stellen, grasigen Bergflanken und Waldwegen. Dazu eine Hütte vor dem Gipfelanstieg und eine, wenn man den schwersten Teil der Tour hinter sich gebracht hat. Und gut mit dem Zug zu erreichen ist das Ganze auch noch. Was will man mehr?

Weiterlesen

Wanderung zur Ruine der Burg Hohenwaldeck über dem Schliersee

Diese Wanderung ist wieder eine der leichteren Art. Das Ziel ist diesmal auch kein Gipfel, sondern eine Burgruine: Die der Burg Hohenwaldeck, oberhalb des Schliersees gelegen. Da von der Burg infolge eines Felssturzes nur noch wenige Mauern stehen, die dazu noch vom Wald umgeben sind, sieht man vom Schliersee aus die Ruine nicht. Umgekehrt ist der Ausblick von Hohenwaldeck aus auf den Schliersee aber hervorragend.
Weiterlesen