Ein Winterwochenende im Kaiserwinkl

Schneeschuhwandern und Langlaufen in Kössen im Kaiserwinkl

Ende Januar waren wir zu zweit im Kaiserwinkl und haben ein Winterwochenende mit Schneeschuhwandern und Langlaufen erlebt. Da wir trotz der geringen Entfernung zu München einmal im Hotel übernachtet haben, konnten wir den Großteil der Zeit Outdoor in Schnee und strahlender Wintersonne nutzen.

Sonnenuntergang im Kaiserwinkl auf unserer Schneeschuhtour

Sonnenuntergang im Kaiserwinkl auf unserer Schneeschuhtour

Weiterlesen

Auf der Rodelbahn Jufenalm in Maria Alm

Rodeln: Die Familienrodelbahn an der Jufenalm

Eine leichte Rodelbahn mit einer besonderen “Aufstiegshilfe” gibt es in Maria Alm an der Jufenalm. Man kann sich auf dem Rodel von einem Traktor die 350 Höhenmeter hinaufziehen lassen. Runter geht’s dann in mittlerem bis schnellen Tempo auf der zweieinhalb Kilometer langen Bahn, die kurz vor dem Ortseingang von Maria Alm endet.

Am Start der Rodelbahn von der Jufenalm nach Maria Alm

Am Start der Rodelbahn von der Jufenalm nach Maria Alm

Weiterlesen

Das erste Mal: Langlaufen

Zum ersten Mal auf zwei Brettern: Zum Langlaufen in Kössen

Irgendwann musste es soweit sein: Wir waren Langlaufen. Eine absolute Premiere für mich. Ich war zuvor noch nie Skilaufen, weder alpin noch nordisch. Entsprechend viel Neues gab es für uns bei unserem Schnuppertraining im Langlaufzentrum Kössen zu entdecken.

Es sind schon einige Leute unterwegs, voll wird es aber nicht

Es sind schon einige Leute unterwegs, voll wird es aber nicht

Weiterlesen

Die Banff Mountain Film Tour 2017

Premiere der Banff Mountain Film Tour in München

Es ist wieder soweit, wie in jedem Frühjahr zieht die Banff Mountain Film Tour durch Deutschland, Österreich, die Schweiz und die Niederlande. Die Premiere fand am 1.2.2017 in München statt. Und wie so oft kann ich Euch diese Filmtour wirklich empfehlen. Falls Ihr nicht sowieso schon Karten habt und hier nur meine – wie immer grandios subjektive – Einschätzung zu den Filmen lesen wollt.

Die Banff Mountain Film Tour 2017 mit dem Desert Dawg - Foto: Forest Woodward

Die Banff Mountain Film Tour 2017 mit dem Desert Dawg – Foto: Forest Woodward

Weiterlesen

Schneeschuhwanderung zur Taubenseehütte

Schneeschuhwanderung: Wanderparkplatz Gugg bei Kössen – Ochsenalm – Frankenalm – Hirzing-Hütte – Taubenseehütte – Taubensee – und zurück über die Rinderbrachalm

Eine Schneeschuhwanderung zum Taubensee im Kaiserwinkl, bei Kaiserwetter und mit Kaiserblick. Die Taubenseehütte ist sowohl von den Höhenmetern als auch kulinarisch der Höhepunkt unserer Tour. Obwohl wir den Kaiserschmarrn sogar ausgelassen haben. Und sie ist ein fantastischer Aussichtspunkt auf Kössen, das Kaisergebirge und bis in die Hohen Tauern.

Von der Taubenseehütte blickt man auf Kössen, das Unterberghorn und das Kaisergebirge

Von der Taubenseehütte blickt man auf Kössen, das Unterberghorn und das Kaisergebirge

Weiterlesen

Von Marquartstein zur Schnappenkirche

Winterwanderung: Marquartstein – Schnappenkirche und zurück

Eine kleine, feine Winterwanderung führt von Marquartstein zur Schnappenkirche. Am Ende sind es dann doch etwa 500 Höhenmeter, die wir bei idealen Schneeverhältnissen zur kleinen Kirche aufsteigen. Oben erwartet uns ein Panoramablick, diesmal nicht in die Alpen, sondern über das Alpenvorland mit dem Chiemsee. Und weil es nur das kleine Kircherl und keine Hütte gibt, sind wir auf der Tour auch weitgehend alleine unterwegs.

Das Ziel der Wanderung: Die Schnappenkirche oberhalb von Marquartstein

Das Ziel der Wanderung: Die Schnappenkirche oberhalb von Marquartstein

Weiterlesen

Wanderung zum Meißner Haus und auf die Viggarspitze

Wanderung: Mühltal – Meißner Haus – Boscheben – Viggarspitze – Viggar-Hochleger – Viggar-Niederleger – Meißner Haus – Mühltal

Eine schöne Herbsttour in den Tuxer Alpen zwischen Inntal und Wipptal: Wir sind von Mühltal auf das Meißner Haus, eine Alpenvereinshütte der Sektion Ebersberg-Grafing, gewandert. Von dort aus haben wir eine Tour über das Gasthaus Boscheben auf die Viggarspitze gemacht. Wenn man dann auf der Viggarspitze steht liegt einem ganz Innsbruck zu Füßen und der Blick geht direkt hinüber zur imposanten Nordkette. Der Rückweg führte über die Viggar-Hochleger-Alm zurück zum Meißner Haus.

Ein Blick von der Viggarspitze in Richtung Meissner HausEin Blick von der Viggarspitze in Richtung Meissner Haus

Ein Blick von der Viggarspitze in Richtung Meissner Haus

Weiterlesen

Winterwanderung zu den Semptquellen

Winterwanderung zu den Semptquellen im Schwabener Moos

Direkt vor unserer Haustür liegt das Schwabener Moos, eines der Naherholungsgebiete von Markt Schwaben, das im nördlichen Landkreis Ebersberg liegt. Im Moos trifft man auf Jogger, Spaziergänger, Reiter und Hundefreunde, die ihre Runden um die Felder drehen. Das Moos ist auch Heimat einiger Wildtiere. Störche und Silberreiher sieht man sehr häufig, mit etwas Glück auch Rehe.

Am Weiher an den Semptquellen

Am Weiher an den Semptquellen

Weiterlesen

Winterwanderung durch die Breitachklamm

Winterwanderung: Tiefenbach bei Oberstadorf – Breitachklamm – Alpe Dornach – Tiefenbach

Eine der großen Klammen in Bayern ist die Breitachklamm bei Oberstdorf. Da wir zum Jahreswechsel in Oberstdorf waren, haben wir uns die Klamm natürlich nicht entgehen lassen und eine Winterwanderung gemacht, allerdings vor dem ersten richtigen Schneefall, so dass die Tour eher eine herbstliche Wanderung bei Frost war. Die Kälte hat dann auch schon einige schöne Eiszapfen und vereiste Wasserfälle erzeugt.

Auf dem Weg durch die Breitachklamm. Wie ist der Baumstamm da hingekommen?

Auf dem Weg durch die Breitachklamm. Wie ist der Baumstamm da hingekommen?

Weiterlesen