Männertouren – 30 Wandertouren für echte Kerle

Wanderbuch: Männertouren – 30 Wandertouren in den bayerischen Bergen

Pünktlich zum Vatertag kommt hier das Buch mit den Bergtouren für echte Männer. Ein Mann. Ein Tag. Ein Berg. Na also, das ist doch das richtige Buch für mich. Und für den zweiten, etwas kleineren, Mann im Haus. Keine Warmduscher-Touren, nix für Memmen. Komm nur her, Berg! Gleich mal reinsehen, was uns da erwartet.

Männertouren - Das Buch mit den Wandertouren für echte Kerle

Männertouren – Das Buch mit den Wandertouren für echte Kerle

Ach so, ist doch alles nur halb so wild. Im neuen Wanderbuch aus dem J.Berg Verlag gibt es natürlich die heftigeren Touren, aber auch viele normale Wanderungen. Insgesamt zehn Autoren haben sich beteiligt, darunter bekannte Namen wie Dominik Prantl von der Süddeutschen Zeitung und Michael Pröttel, der Vorsitzende von Mountain-Wilderness Deutschland. Alle Autoren werden kurz vorgestellt, dann geht es auch schon fast an die Touren.

Vorher werden noch die vier Kategorien beschrieben, in die die Touren eingeteilt sind: “Gipfelstürmer“, Touren mit besonderen Aufstiegen, eindrucksvollen Gipfeln oder gleich mehreren Gipfelkreuzen am Weg. Die Wanderung durch die Wolfsschlucht auf den Schildenstein ist ebenso dabei wie die Wanderung auf die Kampenwand und die Hochplatte oder auf den Hochfelln.

Auf die harte Tour” sind dann die richtig anstrengenden, langen und heftigen Touren. Da finden sich die Benediktenwand und die komplette Überschreitung des Estergebirges, aber auch die Watzmann-Überschreitung, halt das, was man sich unter einer “Männerwanderung” gemeinhin vorstellt.

Zur Neureuth geht's doch im Buch gar nicht - ich muss mehr Bierfotos machen

Zur Neureuth geht’s doch im Buch gar nicht – ich muss mehr Bierfotos machen

Zum Ausgleich folgen dann die “Weißbiertouren“. Die leichteren Wanderungen, bei denen das Hüttenerlebnis im Vordergrund steht und man bei toller Aussicht die eine oder andere Halbe Weißbier zu sich nimmt. Hier finden sich die leichten Klassiker wie der Wallberg oder der Breitenstein und natürlich die Tour durch die Partnachklamm auf den Eckbauer.

Eine echte Lieblingstour: Die Gratwanderung vom Heimgarten zum Herzogstand

Eine echte Lieblingstour: Die Gratwanderung vom Heimgarten zum Herzogstand

Und dann gibt’s noch “Wiederholungstäter“, die Lieblingswanderungen der Autoren. Die Gratwanderung vom Heimgarten zum Herzogstand gehört dazu, die Tour zur Tegernseer Hütte zwischen Roß- und Buchstein oder die Wanderung von Sachrang auf den Geigelstein.

Also insgesamt 30 bunt gemischte Touren zwischen Allgäu und den Berchtesgadener Alpen. Einige kennt man natürlich auch aus anderen Bergbüchern schon, weil viele absolute Klassiker dabei sind. Daneben gibt es aber auch Wanderungen auf unbekanntere Berge. Den Titel “Männertouren” sollte man natürlich mit einem Augenzwinkern sehen, viele Wanderungen im Buch sind absolut familiengerecht.

Das Buch “Männertouren” ist sehr ansprechend gestaltet, viele Fotos sorgen neben dem Text für Einstimmung auf die Tour. Wie bei den Büchern des J. Berg-Verlags üblich, steht am Rand jeder Beschreibung ein Infokasten mit den wichtigsten Tourdaten wie Dauer, Schwierigkeit, Höhenmeter und Anfahrt. Ein weiterer kleiner Kasten gibt kurze Infos nebenher. Also ein schönes Bergbuch, das sich aufgrund des Titels natürlich besonders gut als Geschenk für “echte Kerle” eignet!

Männertouren – 30 Wandertouren für echte Kerle
Verschiedene Autoren
144 Seiten
23,2 x 16,4 x 1 cm
J. Berg Verlag
ISBN 978-3-8624-6118-9

Gleich weiterlesen:

7 Kommentare Schreibe einen Kommentar

  1. Danke für das Review. Der Titel schreckt ja eher ab, doch das Buch scheint trotzdem empfehlenswert zu sein.

    Eine Tour für echte Männer fehlt aber. Hier bei mir um die Ecke, der Brauereienweg um Aufseß in der Fränkischen Schweiz mit 4 Brauereien auf 14 km (die Gemeinde steht damit im Guinness Buch der Rekorde) 😉

    Viele Grüße,

    Christof

  2. Hmm, klingt ja klasse. Seltsam ist, dass das Buch bei Amazon anders betitelt ist.. *grummel*

    Ist es Absicht, dass Du keinen Amazon Link hier reingepackt hast? Also mit Miniprovision? Würde dsa Buch ja sofort über Dich bestellen…

  3. Hallo Hubert,

    ja, der Titel bei amazon ist wohl selbst ausgedacht, ich weiß auch nicht, warum sie nicht den Buchtitel selbst genommen haben.
    Am Ende des Artikels ist ein Amazon-Link auf den Buchtitel. Möglicherweise siehst Du ihn nicht, wenn Du einen Adblocker nutzt? Du kannst aber auch diesen Link nutzen, da steht meine ID auch drin: http://amzn.to/12mMt6n 🙂

    Viele Grüße,
    Uli

  4. Hallo Christoph,

    das Buch bietet wirklich eine schöne Mischung sehr unterschiedlicher Touren. Es gibt auch schon Bücher, die nur “Bierwanderungen” beinhalten. Für das Müncher Umland, Regensburg und den Bayerischen Wald. Aber für Franken, besonders die Fränkische Schweiz, fehlt das wirklich noch. Da gibt’s doch eine Brauerei- und Biergartendichte wie sonst kaum irgendwo. Und das in der tollen Landschaft. Das wäre doch ein ideales Buchthema.

    Viele Grüße,
    Uli

  5. Bestellt 🙂

    Aber auch wenn ich den Adblocker ausmache, kommt nur ein weisses feld 🙁 Aber mein Chrome ist eh seltsam drauf…

  6. Hallo Hubert,

    ja super, vielen Dank!
    Komisch, bei mir im Chrome kann ich es sehen. Ist doch jedes Mal wieder was mit diesen Browsern …

    Viele Grüße,
    Uli

  7. Es gibt so viele schöne Männertouren, die an so vielen schönen Hütten vorbei führen… und seien wir doch mal ehrlich…. Nicht der Weg ist das Ziel, sondern das Bier!
    Ich war am Wochenende im Karwendel auf der Dammkarhütte und der Hochlandhütte, die beide Bier der Mittenwalder Bauerei ausschenken. Kleines Video zu meiner Bierwanderung gibt es hier: https://www.youtube.com/watch?v=RNuRQHQySnY

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.