Was Wanderer wirklich wissen wollen – reloaded

Web Weit Wandern: Die ungewöhnlichsten Suchbegriffe 2012

Am Ende des Jahres ist es Zeit für einen Rückblick. Also habe ich mir wieder einmal die Suchbegriffe des vergangenen Jahres angesehen. Wie kommen die Leute über Google, Bing und andere Suchmaschinen auf diese Site? Viel interessanter als die meistgesuchten Begriffe sind natürlich Anfragen, die nur einmal gestellt wurden. Darunter findet man echte Perlen, die lustig oder etwas merkwürdig sind. Ideal für einen Jahresend-Artikel.

Was Wanderer wirklich wissen wollen

Was Wanderer wirklich wissen wollen

Zu den meisten Anfragen fällt mir recht schnell ein, zu welchem Artikel sie gehören. Bei anderen drängt sich die Verbindung zu auf-den-berg.de nicht direkt auf, da sie sich auf Regionen und Städte beziehen, über die ich hier nicht schreibe:

historisches gebäude berlin 1928-1931 erbaut
Da gibt es sicher einige, aber wie werdet Ihr damit zu mir geleitet? Eine weitere Suche zum Thema Berlin:

dann gehn wir in den wald der wald war uns zu grün dann gehn wir nach berlin
Ein alter Kinderreim, wie ich nun herausgefunden habe. Der Reim beginnt mit: Es war einmal ein Mann, der hatte einen Schwamm …

wandern kinderwagen bielefeld
In und um Bielefeld habe ich bestimmt noch keine Wanderung beschrieben. Gibt’s das überhaupt? Genausowenig wie ich über berge auf den marshallinseln geschrieben habe.

hat es am 17.12.2011 in freising geschneit
Kann hier einer meiner Leser helfen? Ich war an dem Tag grad nicht in Freising.

aufgehängtes pferd verkehrt
Das kenne ich sogar, das ist eine Skulptur des Bildhauers David Černý in der Lucerna-Passage in Prag. Der heilige Wenzel sitzt auf seinem Pferd, das an allen Vieren an der Decke aufgehängt ist. Aber woher wusste Google, dass ich das weiß? Und jetzt darüber schreibe? Das macht mir ein wenig Sorge …

Andere Suchanfragen passen zwar auf die Regionen, in denen ich unterwegs bin, aber so richtig verstanden habe ich nicht, worum es hier gehen soll. Vielleicht habt Ihr mehr Ideen hierzu?

nudeln auf der wiese torbole.
Solche Suchbegriffe lassen auch mich ratlos zurück. Was ist da passiert? Ein Malheur mit der mitgebrachten Mittagsmahlzeit? Oder ist „Nudeln“ eine neue Trendsportart?

Torbole – hier ohne Nudeln und ohne Wiese

Torbole – hier ohne Nudeln und ohne Wiese

berg in münchen mit auto weg
So viele Berge gibt’s in München nicht. Aber kann man sich vorstellen, wie der Olympiaberg oder der Nockherberg im Auto wegfahren? Und warum? Und wohin?

muß man in garmisch baden kirchen viel laufen
Ja. Allerdings ist diese Frage für eine Wanderseite schon recht ungewöhnlich. Von der kreativen Schreibweise des Ortes mal ganz abgesehen.

riederstein 1984 kreuzwegstationen
Es mag Dir so vorkommen, denn der Weg auf den Riederstein ist schon steil und hat viele Stufen. Aber der Kreuzweg zum Riedersteinkircherl hat dann doch nur 14 Stationen.

was ist schöner tegernsee oder schliersee und
was ist schöner berchtesgaden oder garmisch
Manche wollen es eben ganz genau wissen. Die eindeutige und immergültige Antwort auf solche Fragen ist: Kommt ganz drauf an. Schönheit liegt im Auge des Betrachters.

Einige Anfragen gibt es jedes Jahr auch zum Bereich „Kaufen und Verkaufen“. Thematisch passt es sogar, leider habe ich von den gewünschten Dingen leider grad nix auf Lager:

schafe kaufen in bayern
Das sollte möglich sein, aber genauere Infos dazu habe ich leider nicht. Aber war es derselbe Fragesteller, der dann ein lamm einlegen für kinderwagen gebraucht wollte? Gebrauchte Schafe im Kinderwagen? Sachen gibt’s. Andere Nutzer wissen genau, was sie kaufen wollen:

alte seilbahngondeln kaufen
alte venezianische gondel kaufen
wellblech bauwagen
Die venezianische Gondel wär mir zu lang, aber so eine Seilbahngondel im Garten hätte schon was. Den wellblech bauwagen möchte ich eher nicht haben.

Ich hoffe, ich kann hiermit auch folgende wichtige Fragen beantworten:

sind die liftanlagen auf der brauneck wirklich so alt?
Ja, was denkst denn Du? Mit denen ist schon der König Ludwig auf den Berg gefahren. Ludwig der Erste! Manche Lifte dort werden noch mit Ochsenkraft betrieben.

gibt es bei stromschnellen krokodile
Für meine Wandergebiete Bayern und Österreich möchte ich das ausschließen. Am Gardasee ist es schon wärmer, aber Krokodile habe ich dort bisher auch vorwiegend in aufblasbarer Ausführung gesehen. Mit denen sollte man Stromschnellen aber meiden. Ohne auch.

wie ist es in den bergen
Ich liebe detaillierte Fragen. Zumindest zu einem Teilbereich der Berge habe ich eine Antwort in den Suchbegriffen gefunden:

gablonzer hütte gut gut gut gut gut
Das ist wahre Begeisterung! Ist aber auch wirklich schön dort.

In den Bergen – wer weiß, wo?

In den Bergen – wer weiß, wo?

Auch die folgenden Begriffe sind eher Feststellungen als Fragen:

blute der wuste film wahre geschichte
„Blute der Wuste“, wir erinnern uns alle. Welch ein Film! Noch besser als der Grusel-Klassiker „eine ungeheuer blume„, den ich ebenfalls in den Suchanfragen fand.

ich bin 15 und muss mit meinen eltern zum wandern in die berge
Tja, Schicksale gibt’s.

Den Sonderpreis für die längste Anfrage 2012 hat gewonnen:

wann kann man die wetterwarte auf dem wendelstein besichtigen und wie kommt man am besten dort hin
Passt gut, denn auf dem Wendelstein und bis zur Wetterwarte dort war ich auch schon einmal. OK, mehr als einmal.

Wenn Ihr jetzt sofort zu einem der Themen oben eine neue Website erstellen wollt und noch einen Domainnamen sucht, habe ich einige Vorschläge für Euch aus den Suchstatistiken gefischt, die mir sehr vielversprechend aussehen:

www.fernwanderweg-von-garmisch-partenkirchen zur partnachklamm.de
Der vermutlich kürzeste Fernwanderweg der Welt. Dafür mit langer Domain. Vielleicht war es derselbe Suchende, der wissen wollte, ob man in Garmisch viel laufen muss?

www.wendelstein wanderweg von wendelsteinbahn bis wendelsteinhause.de
Der Name sieht nur auf den ersten Blick etwas sperrig aus. Könnte ein Klassiker werden.

www.weihnachten mit der familie in denn bergen.de
Wenn, wenn nicht denn? Ein Nischenthema, aber mit Potenzial. Mit dieser Domain sowieso.

Wenn Ihr noch mehr ungewöhnliche Suchanfragen lesen möchtet, kann ich Euch die Suchanfragen des Jahres 2009 empfehlen. Mit Ayurveda, konfessionslosen Kapellen und Mietkühen.

Und hier noch ein paar Hinweise, ebenfalls aus den heurigen Suchanfragen zusammengestellt: Geht zum Wandern, wenn der himmel bayern weiß blau ist, habt viel spaß in den bergen auf Euren wandertouren in den bergen die schön sind und nicht so viel schnee haben und vergesst nicht, das macht den Wandertag erst richtig rund: zum abschluss der wanderung noch ein kühles getränk

Viel Spaß auf Euren Wanderungen 2013!

Gleich weiterlesen:

2 Kommentare Schreibe einen Kommentar

  1. Hallo Uli,

    ich benutze die Umschreibung sehr selten, aber in diesem Fall passt es: Einfach nur geil.
    Vor allen Dingen kenne ich das und ich hatte auch schon mal die Idee, mir die Highlights aufzuschreiben. Aber irgendwie habe ich es immer versäumt (und ein wenig Sorge gehabt, dass man nur noch mit seltsamen Suchbegriffen auf meine Seite kommt 😉 )
    Muss mal schauen, wie weit meine Log-Dateien reichen und werde es dir dann irgendwann gleich tun. Ich hoffe, du nimmst mir das nicht übel. 😉

    Übrigens, ich kam heute ganz harmlos vom Andrack-Blog zu dir.

    Viele Grüße in den Süden.

  2. Hallo Michael,

    vielen Dank! Das solltest Du auf jeden Fall auch mal machen! Das kann ich nur empfehlen.
    Es ist schon erstaunlich, mit welchen Suchbegriffen Nutzer teilweise kommen. Mit Google Analytics ist es recht einfach. Ich habe mir dabei ausschließlich die einmaligen Suchbegriffe vorgenommen, das begrenzt die Menge etwas.
    Den Andrack-Blog lese ich auch viel zu selten, das sollte ich wieder öfter machen. Über Twitter bin ich wieder darauf gestossen.

    Viele Grüße,
    Uli

Schreibe einen Kommentar