Was Wanderer wirklich wissen wollen – Einer geht noch

Web Weit Wandern: Ungewöhnliche Suchbegriffe 2014

Wie in den vergangenen Jahren gibt es hier wieder, pünktlich zum Jahreswechsel, den Jahresrückblick der besonderen Art. Wieder einmal habe ich meine Google Analytics Statistiken nach ungewöhnlichen Suchbegriffen durchforstet. Im letzten Jahr hatte ich ja befürchtet, dass es wohl das letzte Mal sein könne, aber ein paar nette Begriffe gab es noch, die ich auswählen konnte.

Ich wünsche Euch ein frohes neues Jahr 2015 mit vielen tollen Outdoorerlebnissen!

Ich wünsche Euch ein frohes neues Jahr 2015 mit vielen tollen Outdoorerlebnissen!

Wonach Wanderer im Jahr 2014 gesucht haben

Hier geht es gleich zu den besonderen, lustigen und seltsamen Suchbegriffen, die ich in diesem Jahr gefunden habe. Wie immer sind es auch diesmal nur Suchen, die nur einmal aufgetreten sind.

antarktische hysterie
Angesichts der momentanen Temperaturen scheint es eine sehr aktuelle Anfrage zu sein, aber sie stammt von Ende September. Passend hierzu auch:

ich siehe die anblick viele schnee berg
Das freut mich, es scheint mir aber eher eine Feststellung zu sein als eine Suche. Sie stammt übrigens aus dem August.

apfel direkt
An apple a day? Apfel als Direktsaft? Diese Anfrage kann ich gar nicht richtig zuordnen. Habe ich schon mal über Äpfel geschrieben? Oder wolltest Du vielleicht zum Projekt mundraub.org?

bis kufstein ohne vagnietze?
Hauptsache, Du hast ein Pickerl dabei, dann kannst Du auf die Vagnietze verzichten. Die ist sowieso viel schwerer zu bekommen, kaum jemand verkauft noch Vagnietzen.

ein berg mit f
Heutzutage googlen die Leute sogar schon beim Stadt-Land-Fluss Spiel. Aber ein Berg mit „F“?. Tut mir leid, da gibt es keinen, nirgendwo. Aus Gründen, die ich leider nicht kenne, gibt es weltweit keinen Berg, der mit „F“ beginnt.

ganz leichte schlappen fuer huette
Oha, da hat jemand ein ähnliches Problem wie ich. Ich werde auch 2015 weiter nach dem idealen Hüttenschuh suchen.

gardasee kaffee berg
Eine perfekte Kombination. Wie wir alle wissen, geht man nicht auf den Berg und trinkt danach einen Kaffee, vielmehr ist der Kaffee intergraler Bestandteil des auf-den-berg-Gehens.

grosser ahornfalkenhuete
Diese Hüte werden ja immer seltener getragen, denn sie sind ziemlich Eng. Sehr praktisch hingegen sind die schützenden hagelhüte. Wozu gruttenhüte genutzt werden, weiß ich jedoch nicht.

ideen als tischtennisschläger
Es gibt Anfragen, da denke ich mir: Was hat man sich dabei gedacht, als man das in Google eingetippt hat. Und dann frage ich mich: Was denkt sich Google dabei, diese Anfrage zu mir weiterzuleiten. Sooo häufig schreibe ich ja nicht über Tischtennis und Tischtennisschläger.

segel setzen
Noch so eine Anfrage. Hier verstehe ich die Frage. Aber ich verstehe nicht, wie man damit zu mir kommt. Es sollte doch andere Websites geben, die eine (noch) höhere Segelkompetenz aufweisen als diese hier.

kommt man mit dem auto die kampenwand hoch
Ganz hoch? Meiner Meinung nach gar nicht, aber falls Du es schaffen solltest, werde ich wohl aus den Nachrichten davon erfahren. Wenn Du es doch zu Fuß probieren möchtest: Auf den Gipfel der Kampenwand.

niedrigster berg der welt und kleinster berg deutschlands
Das muss ich wirklich mal untersuchen. Kann man den niedrigsten Berg der Welt ermitteln? Gibt es da Statistiken? Solche Fragen tauchen jedes Jahr wieder auf. Ich werde mich drum kümmern.

njereutjh
Hier scheint es sich um die russische Schreibweise einer beliebten Alm oberhalb des Tegernsees zu handeln.

reinhold messner warme fleesjacke
Eine schöne Kombination mehrerer Suchbegriffe. Möglicherweise war jemand auf der Suche nach einem Geburtstagsgeschenk für Reinhold Messner? Oder hat Reinhold Messner seine eigene Fleecejackenkollektion?

uli auf den berg
Eine gute Suchanfrage, danke schön. Mehr Leute sollten so suchen.

ungewöhnliche pflanzen und ungewöhnliche pilze
Ich hoffe, dass das Interesse hier rein biologisch ist. Macht keinen Quatsch, Leute. Nicht alles rauchen, was Ihr am Wegesrand findet!

wandern rund um münchen und danach gut essen
Diese Frage gefällt mir auch sehr gut. Eine schöne Kombination.

wanderung zum schweinsbraten von birkenstein bei fischbachau
Diese Suche finde ich noch schöner. Eine Wanderung zum Schweinsbraten. Ich bin jetzt nicht sicher, ob das wirklich so gemeint war. Oder, ob der Fragende vielleicht doch den „Schweinsberg“ gemeint hat, der dort steht. Möglicherweise war auch nur die böse Autovervollständigung schuld. Sieh doch mal bei dieser Wanderung auf den Wendelstein nach, da geht’s am Schweinsbraten, also, Berg natürlich, vorbei.

wanderungen im juli wegen käfer nicht möglich?
Interessante Frage, die ich aber verneinen möchte. Ich habe selbt im Juli Wanderungen unternommen. Das ging ähnlich gut wie im Juni oder im August und viele Käfer habe ich auch nicht gesehen.

wandervorschlaf zur tegernseer hütte
So ist’s recht, man sollte immer gut ausgeruht Wandern gehen. Besser erst einmal vorschlafen, bevor man so weit aufsteigt.

wenn ein kreuz am himmel erscheint dann
Bitte vervollständigt diese Suchanfrage. Ich sammle alle Vorschläge in den Kommentaren.

wo in niedersachsen kann man von oben auf runde gebäude runde gewässer oder kornkreise sehen
Eine sehr lange und eher spezielle Anfrage, die ich hiermit an alle Niedersachsen weitergeben möchte. Antworten bitte ebenfalls als Kommentar.

www.steinbock aus der schweizer.ch
Falls Ihr etwas inspiration für eine neue schicke Domain benötigt.

youtube ohne vignette nach kufstein
Noch einmal die Vignette. Hier finde ich die Kombination mit Youtube interessant. Was war wohl die Idee dahinter?

Meine Lieblingsanfrage

Diese Suche war mein absoluter Favorit bei allen Suchanfragen, die mir in diesem Jahr aufgefallen sind:

urlaub in bayern brauche ich einen kinderreisepass?
Die Frage fand ich schon ungewöhnlich. Noch interessanter ist aber, dass sie aus Nordrhein-Westfalen kam! Das bayerische „mia-san-mia“ scheint mittlerweile seltsame Reaktionen hervorzurufen. Aber es ist ganz einfach: Du brauchst selbstverständlich nur ein Visum und die weiß-blaue Vagnietze, schon darfst Du nach Bayern einreisen.

Und wenn Ihr jetzt noch mehr über ungewöhnliche, skurile und lustige Suchbegriffe lesen möchtet, dann empefhle ich Euch die Artikel Von Ayurveda bis Zaun – was Wanderer wirklich wissen wollen, Was Wanderer wirklich wissen wollen – reloaded und Was Wanderer wirklich wissen wollen – the final season?.

Suchbegriffe in Google Analytics

Eine kurze Anmerkung zu den Suchworten, aus denen ich aus den Daten von Google Analytics auswähle. Der Anteil der sichtbaren Suchbegriffe wird von Jahr zu Jahr kleiner. Im Jahr 2009 habe ich für die erste Folge von „Was Wanderer wirklich wissen wollen“ noch aus allen Suchanfragen auswählen können. Erst am 21.10.2011 wurde das erste Keyword als „(not provided)“ versteckt. Dann stieg der Anteil der nicht mehr sichtbaren Keywords sehr schnell. Schon im März 2012 stand „(not provided)“ auf Platz 1 aller Suchbegriffe. Mittlerweile sind etwa 90% aller Suchworte nicht mehr zu sehen. Hier findet Ihr eine grafische Übersicht des Anteils der not-provided Keywords.

Kurzer Nachtrag

Die „Vagnietze“ ist bisher noch nicht in der Google Suche aufgetaucht. Nicht mal ein „Meinten Sie vielleicht“ Vorschlag erscheint.

Ein Begriff, den Google nicht kennt: Die Vagnietze

Ein Begriff, den Google nicht kennt: Die Vagnietze

So, jetzt kommt gut ins neue Jahr! Geht raus, erlebt viele, tolle Outdoorabenteuer, habt neue Erlebnisse und kommt immer sicher wieder vom Berg runter.

Gleich weiterlesen:

4 Kommentare Schreibe einen Kommentar

  1. Haha, wir haben herzlich gelacht. Vielen Dank fürs Zeigen! Auf unserem noch jungen Blog sind leider 98% der Suchanfragen nicht erkennbar. Schade.
    Übrigens: Wenn ein Kreuz am Himmel erscheint dann ist der Gipfel nicht mehr weit… Egal ob mit oder ohne Vagnietze.
    Dir einen guten Rutsch!
    Viele Grüße, Alex

  2. Lieber Uli. Diese Zusammenfassung ist sehr witzig. Neben der „Vagnietze“ finde ich „njereutjh“ auch ziemlich gut.
    Und beim Berg mit „F“ kann ich dir mit Sicherheit weiterhelfen -> das Finsteraarhorn in den Berner Alpen. Das war übrigens auch noch zufällig mein erster Viertausender 😉

  3. Haha, mein Lachflash gerade eben und der Muskelkater von der einstündigen Schneeballschlacht gestern haben mich gerade fast vom Sessel kippen lassen. 😀 Genial, muss mir die anderen Beiträge auch noch ansehen.

Schreibe einen Kommentar